Samstag, 14. November 2015

Interface Zero 2.0 Fate Edition Kickstarter

Wenn man regelmäßig in einer aktiven Rollenspielergemeinschaft mitliest kommt man nicht umhin zu glauben, dass kein Rollenspiel an Crowd Krautfunding vorbei kommt. Ich habe mich bisher nur an einem Projekt beteiligt und das zu einer Zeit, wo dieses Prinzip absolut neu für mich war.


Das war Shadowrun Returns und es hat mir richtig gut gefallen. Und wenn ich das Spiel selber nicht gespielt hätte, alleine für diese genialen Spielmitschnitte hätte ich Geld in einen Topf geworfen.

Nun habe ich nach langer Zeit doch etwas entdeckt, bei dem ich den Schaffenden etwas dafür spende, das ein schickes Rollenspiel dabei herauskommt, das ich selber gerne spielen oder leiten würde: Inferface Zero 2.0 Fate Edition von Gun Metal Games.

IZ (wie es in Kurzform genannt wird) kenne ich bisher als Savage World-Version einer dystopischen Cyberpunk-Welt, dem klassischen Cyberpunk 2020 oder auch Shadowrun nicht ganz unähnlich. Und ich mag es nicht nur als Vorlage für eine eventuelle Shadowrun/Savage World-Umsetzung, sondern auch als eigenständiges, wirklich düsteres Rollenspiel. Und das jetzt noch als Fate Variante...?!

Das Spiel selber wird es womöglich auch ohne das Geld aus dem Kickstarter geben. Aber den Autoren nach nicht in einer gedruckten Form, die für viele ja noch immer das Maß der Dinge ist.
The book has been in development and play testing for well over a year! We’ve put a huge amount of effort into making the Fate edition of Interface Zero, and we really need your help to make the printed book a reality.

Meine Neugierde obsiegte also eben gerade, als ich Gun Metal Games mein Geld gab. Jetzt hoffe ich mal, das sich noch ein paar mehr neugierige Enthusiasten finden lassen, damit das Spiel Wirklichkeit wird. Hier geht es zu dem Kickstarter-Projekt.

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten