Montag, 10. Februar 2014

Interessante Geschichten

Spieler oder Spielrunden faszinieren an Shadowrun unterschiedliche Facetten. Eine davon sind interessante Geschichten, die zusammen erlebt werden. Diese werden aus den vorgaben des Spielleiters und dem Einfluss der Spieler erschaffen. Und aus dem Zufall.


Bei vielen Spielen fasziniert mich tatsächlich der Zufall am meisten. Und der Zufall ist und bleibt das einzig faire Elemente an einem Spiel, auch an einem Rollenspiel. So mag ich es, wenn eine Geschichte aus den Würfelergebnissen der Spieler erwächst und sich in völlig unerwartete (und hoffentlich nicht unschöne) Richtungen wendet. Eine weitere Option den Zufall in Shadowrun einen Einfluss auf Run oder Abenteuer zu erlauben sind Zufallstabellen - Shadowrun 5 nutzt diese Methode zum Beispiel für das Erschaffen eines Runs (Grundregelwerk, Seite 342).


Ich nutze hin und wieder eigene Tabellen oder auch Tabellen anderer, die ich für passend halte und habe ja auch in diesem Blog bereits zwei Beiträge mit Zufallstabellen erstellt.



Es gibt eine Reihe von Tabellen, die mich seit einiger Zeit fasziniert haben und immer mal wieder zu Runs hervor geholt wurden - allerdings nicht, seitdem ich mit Shadowrun 5 angefangen habe. Ich meine zum Beispiel die 36dinge von Andreas "AAS" Schroth, der diese in seinen Blogs veröffentlicht hat, die allerdings für Shadowrun 4 und vor allem Berlin oder die ADL entworfen wurden.


Ich habe mir diese Listen genommen, sie für Shadowrun 5 und Seattle angepasst und hier und da erweitert. Und vielleicht werde ich das Konzept der 36dinge auch in Zukunft immer mal wieder aufgreifen, wenn mir eine Zufallstabelle in den Sinn kommt.


>> 36dinge (Shadowrun-5-Seattle-Sprawldogs Version) als PDF, eBook (epub) und iBook





Interessante Geschichten ist mein Beitrag zum RSP-Karneval Thema Zufallstabellen [Februar '14]. Weitere Artikel zum aktuellen RSP-Karneval:

      Kommentare:

      1. Die Tabellen von AAS fand ich auch immer super! Die Überarbeitung (und auch: die Zusammenfassung!!!) scheint Dir gelungen zu sein! Nicht nur für Runner cooler Stuff!

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Es gab schon mal eine Zusammenfassung zu einem PDF. Aber das war eben SR4. Ausserdem mag ich nicht gerne in den ADL spielen, also musste eine Version für Seattle her...

          Löschen