Donnerstag, 14. November 2013

Trost finden und spenden

Solace. Das Wort hatte in meinen Ohren immer einen tollen Klang. Ich bin vor vielen Jahren mal darauf gestoßen, als ich den Versuch unternahm, die Drachenlanze zu lesen. Der Versuch ist nach wenigen Kapiteln gescheitert, das Wort, der Name und der Ort blieben aber.

Solace bedeutet zu Deutsch Trost und soweit ich mich erinnere, tauchte am Anfang der Geschichte ein Baumhaus-Dorf auf, das diesen Namen trug. Ich meine mich zu erinnern, dass ich damals auch einen Blick in den Atlas of the Dragonlance World von Karen Wynn Fonstad geworfen hatte und dort ein Bild oder eine Karte von Solace oder einigen Häusern fand.

So oder so, gefiel mir der Ort Namens "Trost". Und ich habe ihn in meinen Shadowrun Abenteuern eingebaut.

Baumhäuser passen nicht ganz zu Shadowrun (zumindest nicht zu Seattle). Stattdessen wurde Solace bei mir zu einer unterirdischen "Baumhaus" Anlage. Dazu habe ich den absolut eindrucksvollen Shutoken Gaikaku Hōsuiro (hier sind noch ein paar atemberaubende Aufnahmen) genommen und das Konzept in kleinerer Ausführung direkt unter dem Seattle Downtown CBD platziert, dann noch ein paar Probleme eingebaut und es zum Teil verwahrlosen lassen. Und plötzlich war es Teil des Ork-Untergrundes.

Ich bin noch nicht dazu gekommen, den Ort in Gänze (gedanklich und schriftlich) in Seattle und im Ork-Untergrund fest zu verankern. Aber ich habe ihn im Rahmen eines Abenteuerwettbewerbes der Drachenzwinge in einem Abenteuer verwurstet. Dabei heißt das Abenteuer Solace und der Name bezieht sich auf die Lage der Hauptfigur (ein verlorener und verschreckter Junge) wie auch darauf, dass eben jener Ort diesen Namen trägt, an dem besagter Junge Zuflucht und Hilfe findet. Und dabei kokettiere ich mit der Situation, das dieser Junge in dieser riesigen und hochmodernen Stadt ausgerechnet durch den Absturz in die Kloake die Hilfe findet, die er benötigt (in Form der Runner).

Das Abenteuer ist für SR-Einsteiger geschrieben und benutzt aktuell die SR4 und SR5 Regeln. Und es wurde sogar prämiert aber vermutlich bisher von niemandem ausser mir geleitet (was der Prämie in meinen Augen den Stempel "vorläufig" verpasst). Vielleicht findet sich ja noch ein anderer Spielleiter, der die Geschichte mal testet und mir seine Erfahrungen berichtet.

>> Solace für Shadowrun 4 und Shadowrun 5 als PDF, ePub und iBook



Disclaimer: Die Grundlage für das Solace-Titelcover ist das Bild A 46 segment non-HDR panorama of the Hong Kong night skyline. Taken from Lugard Road at Victoria Peak. vom User Base64, veröffentlicht über Wikipedia unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported Lizenz.



Keine Kommentare:

Kommentar posten