Dienstag, 18. August 2015

Artefakte?!

Artefakte sind auf irgendeiner Ebene bei allen Rollenspielen dabei. Besondere Gegenstände, gerne magisch (wenn die Spielwelt das hergibt), auf jeden Fall selten, machtvoll für den einen oder anderen Zweck (vielleicht aber nur wertvoll) und auf jeden Fall ein interessanter Teil einer Geschichte oder eine Belohnung für die Helden. Springe ich jetzt wieder zu den Wurzeln dieses Blogs, bin ich in Hinsicht auf Artefakte aber eher enttäuscht.

Gibt es bei Shadowrun überhaupt Artefakte? Das hängt vermutlich von der Definition ab. Wenn man diese weiter fasst und seltende Gegenstände aller Art einbezieht, dann gibt (und gab) es sie schon im Grundregelwerk. Ein Fairlight Excalibur Cyberdeck, ein GMC Banshee Schwebepanzer oder eine 3er Flexpumpe in Delta-Qualität könnte man in den allermeisten Kampagnen sicherlich als Artefakte bezeichnen. Sie sind sauteuer und schwer erhältlich und sollte so ein Schatz einmal bei einem Run beschädigt oder zerstört werden, ist das Geschrei sicherlich groß.

Und dann sind da noch die zu stehlenden Daten, die einen Run bedeuten und in vielerlei Hinsicht eine Art Artefakt darstellen. Meiner Erfahrung nach oft allerdings nur im Ansatz und ohne weiteren Nutzen für die Spielrunde. Der Weg ist das Ziel.

Wähle ich aber den eher klassischen Ansatz und suche nach magischen Artefakten... Nüscht. Ich meine jetzt nicht die üblichen Foki, die ab einer bestimmten Qualität zu einem Artefakt werden (oder die man durch einen geschichtlichen Mehrwert dazu machen könnte), sondern einzigartiges. Zwei Spiele, mit denen ich in der letzten Zeit etwas mehr Zeit verbachte, sind Arcane Codex und Earthdawn und alle beiden haben bereits im Grundregelwerk ein Kapitel für einzigartige magische Artefakte. Nun sind das beides klassische Fantasy-Rollenspiele und Shadowrun nicht so ganz, aber ich finde, der Fantasy-Aspekt von Shadowrun darf gerne ab und an entsprechend betont werden.


Mir fällt spontan nur ein magisches Artefakt ein und das ist der Flaschendämon aus dem gleichnamigen Abenteuer. Ich muss davon ausgehen, dass es noch ein oder zwei weitere Gegenstände aus anderen Geschichten gibt, die mir im Moment entweder nicht einfallen, oder die ich nicht kenne, aber viel ist das dennoch nicht, oder? Dabei bietet sich das doch nicht weniger an, als bei anderen Rollenspielen.

Ich wünsche mir also ab sofort einen Artefaktband für Shadowrun 5 mit magischen Artefakten und gerne auch mit Artefakten für alle anderen Mitgliedern eines Runnerteams (Messerklaue, Rigger, Unterhändler, ...) und passenden Abenteueransätzen. Vielleicht lasse ich mir ja noch ein paar einfallen und veröffentliche diese hier.

Nachtrag: Ich wurde von Clawdeen spielt gerade auf die Artefakt-Kampagne hingewiesen. Klar, da war doch was! Ich kenne sie allerdings nur vom Namen her und habe selber noch keinen Blick hinein geworfen. Das sollte ich mal nachholen um zu sehen, was die Artefakte zu bieten haben.


Artefakte?! ist mein Beitrag zum RSP-Karneval Thema Artefakte [August 2015].



Keine Kommentare:

Kommentar posten