Mittwoch, 5. August 2015

#RPGaDAY2015 - 5 - Letzter Rollenspiel-Einkauf

Der Monat August steht im Zeichen von #RPGaDAY2015 und so gibt es jeden Tag einen Beitrag von mir, der sich mit einer der 31 Fragen beschäftigt. Mehr über die Hintergründe und den Initiator findet sich hier.




Most recent RPG purchase

Das letzte Mal, als ich Geld für ein Rollenspiel ausgab, habe ich mir Turbo Fate gekauft. Und was soll ich sagen: Ich habe es noch nicht ein Mal spielen können. Sehr schade eigentlich, da es sich augenscheinlich gut für schnelle, kurzweilige Spiele eignet (sozusagen zwischendurch).

Ich bin ja eigentlich mehr der Typ fürs handfeste, "crunshigere". Aber wie vorgestern schon beschrieben, liebe ich es auch, einfach mal so in eine neue Welt eintauchen, eine Idee für einen Hintergrund oder ein Abenteuer ausprobieren zu können. Und dafür eignet sich dieses System hervorragend. Wenig Vorbereitung, schnelle Charaktererschaffung und los geht es. Wenn es dauerhafter werden soll, würde ich mich nach aktuellen Vorlieben aber sicherlich einem anderen System zuwenden.



Kommentare:

  1. Da liest man auf einem SR-Blog davon, dass der letzte Kauf Turbo Fate war. Ich habs doch immer gesagt, Shadowrun sollte eigentlich eine Erzählspiel werden, das irgendwo auf dem Weg zu den Regeln brutal falsch abgebogen ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, der Blog ist ja schon von einigen Wochen der Shadowrun-Allee auf die Alle-Rollenspiele-Hauptstrasse abgebogen. ;)
      Und das ich mir neulich Turbo Fate kaufte heißt nicht, dass ich seitdem nicht auch einige neue SR-Bücher habe.

      Löschen