Dienstag, 11. August 2015

#RPGaDAY2015 - 11 - Lieblings-Rollenspielautor

Der Monat August steht im Zeichen von #RPGaDAY2015 und so gibt es jeden Tag einen Beitrag von mir, der sich mit einer der 31 Fragen beschäftigt. Mehr über die Hintergründe und den Initiator findet sich hier.




Favourite RPG Writer

Ich hoffe, meine Leser empfinden es nicht als frech, wenn ich dazu einen Blogbeitrag veröffentliche (die Frequenz aktuell könnte man gut und gerne auch als Spam bezeichnen), aber...

Mir haben die Romane von Ulrich Kiesow gefallen, die ich zu DSA gelesen habe (Der Scharlatan, Das zerbrochene Rad), aber so er auch Rollenspielautor war, messe ich ihn hier an seinen Romanen. Das macht ihn nicht zu meinen Lieblings-Rollenspielautor.

Ich habe mal in einem Workshop von Uli Lindner gesessen und ihn (den Uli) als nett empfunden. Aber das macht ihn auch noch nicht zu meinen Lieblings-Rollenspielautor.

Ehrlich: Ich habe keinen Lieblingsautor in der Rollenspielszene.

Kommentare:

  1. Kommt halt drauf an, wie man es ausarbeitet, würde ich sagen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte alternativ auch mich selber benennen. Klar, kein großes Licht auf dem Autorenmarkt, aber mir gefällt der Autor und in der Regel komme ich mit seinen Ideen und seinem Stil klar. ;)

      Löschen
  2. Achso, ich bezog meine Antwort aufs Spam ... Aber so gesehen kommt es beim Autoren auch drauf an. Jedenfalls, die Mehrzahl der Antworten find ich sehr lesenswert, ein paar ohne Mehrwert gibt es natürlich auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Antworten mit all zu wenig Mehrwert habe ich es mir dann verkniffen, diese in den G+ Stream zu werfen. ;) Ich wollte aber keine auslassen.

      Löschen